Wildnisschule in Leipzig

Globetrotter-Workshop Singvögel entdecken

Komm mit auf einen Vogelspaziergang und lerne unseren zwitschernden Waldbewohner kennen.

Erwachsene

Dienstag

10. Mai 2022

18 – 20 Uhr

Wieder in zu Hause

Unsere kleinen Singvögel sind aus ihren Wintergebieten zurückgekehrt. Manche reisten dabei auf langen, beschwerlichen und gefährlichen Routen und überquerten Kontinente und Meere. Wir begrüßen die Neuankömmlinge und beschäftigen uns mit den verschiedenen Arten und ihren Bestimmungsmerkmalen.

Wir lernen beobachten

Auf dem Waldboden tummeln sich die letzten Frühblüher und über die Baumkronen hat sich der erste grüne Schleier gezogen. Mit offenen Ohren, Fernglas, Bestimmungsbuch und Vogelkarten spazieren wir durch den Frühlingswald. Haben wir einen kleinen Federball entdeckt, schärfen wir unsere Wahrnehmung: Was können wir uns innerhalb von Sekunden einprägen, bevor das Vögelchen weiterfliegt? Auf welche Merkmale achten wir besonders? Mit kleinen Übungen und Spielen erweitern wir auf diese Weise unsere vogelkundlichen Kenntnisse.

Fernglas aus Moos
Zaunkönig

Anmelden und mitmachen

Der Workshop wird vom Globetrotter Leipzig organisiert und geht auf der Globetrotter-Website in Kürze online. Du findest die Veranstaltung im Slider unter "Nächste Events im Umkreis". Bitte melde dich dort an.

Kosten: 10 € pro Person, mit Globetrotter-Card 5 € pro Person

Veranstaltungsort

Der Grillplatz Marienweg befindet sich im hinteren Rosental, auf der Achse zwischen Wackelturm und Klärwerk.

Falls du mit dem Auto kommst, kannst du im Marienweg parken.

→ Zum Google Maps Standort

Wetterbedingungen

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Sie fällt nur aus, wenn für Leipzig die Unwetterwarnstufe 3 herausgegeben wird. Dann ist es im Wald zu gefährlich.

Wettergerechte Kleidung

Bitte ziehe dich wettergerecht an und packe einen warmen Pulli zusätzlich ein. Abends kann es schnell frisch werden, wenn wir uns nicht so viel bewegen.

Hast du noch Fragen? Dann schreib mir eine Nachricht!

Ranke