Wildnisschule in Leipzig

Eltern-Kind-Camp Im Zauberwald

Entdecke mit deinem Kind einen Wald voller Magie: Wir spüren Elfen und Kobolde auf, bringen mit ihrer Hilfe die Bäume zum Lachen und eröffnen das weltweit erste Nachtfalter-Schattentheater.

Kinder

5 – 10 Jahre

mit Eltern

Donnerstag – Sonntag
11. – 14. Juli 2024

Willkommen im Zauberwald

Sachte, sachte und ganz leise – hier im Zauberwald wohnen Elfen, Feen, Kobolde und Wichtel. Doch sie sind schüchtern und zeigen sich nur, wenn wir ihnen kleine Geschenke machen: Blumensträuße, Schneckenhäuser und Tautropfen in Spinnennetzen. Wenn sie unsere Gaben mögen, geben sie etwas zurück:

Die Baumelfen verstecken für uns magische Steine, die wir in einen selbst geschnitzten Zauberstab einwirken. Mit ihm zaubern wir den Bäumen lustige Gesichter und für die Holzwichteln urgemütliche Wurzelhöhlen.

Zauberstab

Zauberstab: Mächtig magisch durch Silber, Gold und Pflanzenranken.

Baumgesicht

Geisterbäume: Wir erwecken die Bäume zum Leben!

Kinderschminken

Feenstaub: Wir verwandeln uns selbst in Elfen und Kobolde.

Hand bemalt

Magische Symbole: Nur zusammen entfaltet sich die Zauberkraft!

Kräuter schneiden

Kräuterküche: Wir zerkleinern die Pflanzen für den Ölauszug.

Gaskocher anfachen

Kontrolliertes Feuer: Die Salbe erhitzen wir auf dem Gaskocher.

Salbe abfüllen

Fertig: Die Salbe wird in kleine Tigelchen abgefüllt.

Die Blumenfeen schütteln etwas von ihrem Feenstaub ab, mit dem wir uns selbst in Naturgeister verwandeln. Dann lachen wir mit grünen Lippen, haben Goldsprenkel auf den Wangen und tragen wilde Zweige im Haar.

Und von den Graskobolden lernen wir, wo Spitzwegerich und Gänseblümchen wachsen und wie wir ihre heilende Pflanzenmagie in einer Salbe einfangen können.

Magische Sommernächte

Wenn sich der Mond an den Himmel schiebt, brechen wir mit unseren selbst gebastelten Laternen zur Nachtwanderung auf. Tapfer stiefeln wir durch den Dunkelwald, sprechen uns gegenseitig Mut zu und begegnen mit ein bisschen Glück Fledermäusen und Waldkäuzen.

An unserem letzten Abend bauen wir gemeinsam das weltweit erste Nachtfalter-Schattentheater: Wir locken mit verzauberten Lichtern die Flatterlinge der Finsternis an und lassen sie auf einer Leinwand ihren taumelnden Tanz aufführen. Dazu knuspern wir Wildnis-Chips, lesen Geschichten über die Wunschkraft von Elfen und halten Ausschau nach Sternschnuppen.

Nachtfalter
Geschichten vorlesen
Verzauberte Familien

Euer Team

Hi, ich bin Elisa, Wildnispädagogin und Koboldfreundin. Ich freue mich darauf, mit euch in eine fantastische Welt voller Magie einzutauchen und bin gespannt, was und wen wir alles entdecken werden.

Elisa Buchterkirchen von Vier Fährten

Ein*e Praktikant*in wird uns unterstützen und sich hier bald vorstellen.

Anmelden und mitmachen

Melde dich und dein Kind gleich zum Camp an. Du kannst auch Plätze für befreundete Familien reservieren.

Du warst schon einmal beim Zauberwald-Camp? Dann freue dich auf ein noch magischeres Programm.

Anmeldeschluss: 17. Juni 2024

Kosten: 420 €

Die Preise gelten für ein Kind von 5 bis 10 Jahren und eine volljährige Begleitperson. Möchtest du Geschwisterkinder unter 5 Jahren oder weitere Kinder mitbringen, finden wir eine Aufpreisregelung.

Es gelten die Vier-Fährten-AGB.

Termine im Überblick

Anmeldeschluss: 17. Juni 2024

Camp: 11. – 14. Juli 2024

Beginn: 11. Juli 2024, 15 Uhr

Ende: 14. Juli 2024, 13 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort

Outdoorcamp Berga
Am Baumgarten
07980 Berga/Elster (Thür.)

→ Zum Google Maps Standort

Anreisezeit

13 – 14 Uhr

Für Autofahrende: Ausladen direkt am Camp möglich, Parkmöglichkeiten etwa 200 Meter vom Camp entfernt. Über Albersdorf fahren, da der Schlossberg oben gesperrt ist.

Für Zugfahrende: Haltestelle Berga (Elster), 2 km Fußweg bergauf bis zum Camp.

Mitfahrgelegenheiten vermittle ich gern im Voraus unter den Campteilnehmenden. Bitte gib bei deiner Anmeldung an, ob du einen Platz bietest oder suchst.

Abreisezeit

13 Uhr

Versorgung im Naturcamp

Strom

Im Camp gibt es keinen Strom. Möchtest du Handy oder Fotoapparat laden, denk an eine Powerbank.

Halbverpflegung

Bitte bring selbst ausreichend Frühstück, Mittagsbrunch und Snacks für zwischendurch mit und achte darauf, dass die Lebensmittel auch ohne Kühlschrank haltbar sind.

Die Zutaten für die warmen Abendessen bringe ich mit. Wir kochen gemeinsam und essen vegetarisch und vegan.

Bitte teile mir vorab mit, ob du Unverträglichkeiten oder starke Abneigungen hast.

Kaffee und Tee

Morgens kochen wir Wasser, das alle für Kaffee, Tee oder Müsli nutzen können.

Hygiene im Naturcamp

Wasser

Im Outdoorcamp Berga kommt unser Wasser aus Kanistern, die täglich aufgefüllt werden.

Dusche

Für die Körperhygiene nutzen wir eine Duschkabine, in der wir Solar-Dusch-Säcke aufhängen und die wir so oft wieder auffüllen, bis alle ordentlich sauber sind.

Toilette

Das Wald-Toilettenhäuschen ist eine biologische Trockentoilette zum Hinhocken oder -setzen etwas abseits des Camps.

Ausrüstung

Damit es euch während des Camps an nichts wirklich Wichtigem mangelt, habe ich dir eine Checkliste zusammengestellt.

Hast du noch Fragen? Dann schreib mir eine Nachricht.

Ranke

Das könnte dich auch interessieren

Eltern-Kind-Camp
Im Märchenwald

Kinder 5 – 10 Jahre mit Eltern
18. – 21. Juli 2024

Entdecke mit deinem Kind die Geheimnisse alter Naturgeschichten: Erweckt gemeinsam die Heldinnen und Helden, die in euch schlummern.

Feriencamps im Überblick

Alle Kinder-Camps und Eltern-Kind-Camps in den Sommerferien findest du hier in der Übersicht: