Wildnisschule in Leipzig

Globetrotter-Workshop Traumfänger basteln

Gestalte dir dein persönliches Traumnetz für einen ruhigen und entspannten Schlaf.

Erwachsene

Dienstag

21. Juni 2022

18 – 20 Uhr

Der Ursprung des Traumfängers

In einer Ojibwe-Legende heißt es, der Traumfänger beschütze unseren Schlaf vor bösen Geistern. Heute lauschen wir den alten Erzählungen dieses nordamerikanischen Stammes und gestalten im Anschluss aus Zweigen, Fäden und Perlen einen eigenen Traumfänger.

Ein Netz für deine Träume

Bringe gern kleine persönliche Gegenstände wie Muscheln, Federn oder Steine mit, die dir etwas bedeuten. Die kannst du dann direkt in deinen eigenen Traumfänger einweben. Je mehr du dich mit ihm verbunden fühlst, umso wirkungsvoller wird er die Chaosgeister einfangen und fantasievolle und abenteuerliche Träume hindurchlassen.

Selbstgebastelter Traumfänger
Traumnetz

Anmelden und mitmachen

Der Workshop wird vom Globetrotter Leipzig organisiert und geht auf der Globetrotter-Website in Kürze online. Du findest die Veranstaltung im Slider unter "Nächste Events im Umkreis". Bitte melde dich dort an.

Kosten: 10 € pro Person, mit Globetrotter-Card 5 € pro Person

Veranstaltungsort

Der Grillplatz Marienweg befindet sich im hinteren Rosental, auf der Achse zwischen Wackelturm und Klärwerk.

Falls du mit dem Auto kommst, kannst du im Marienweg parken.

→ Zum Google Maps Standort

Wetterbedingungen

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Hast du noch Fragen? Dann schreib mir eine Nachricht!

Ranke