Wildnisschule in Leipzig

Workshop im Naturkundemuseum Gesänge und Geschichten aus der Vogelwelt

Folge uns an diesem Vormittag in den Wald und entdecke die Vogelsprache.

Erwachsene

Samstag

11. Juni 2022

10 – 12 Uhr

Gezwitscherte Geschichten

Wenn du aufmerksam den Vögeln lauschst, erfährst du von vielen Ereignissen, die dir andernfalls verborgen bleiben: Hinter dir schleicht ein hungriger Fuchs vorbei. Über dir im Geäst fühlt sich ein Waldkauz beim Schlafen gestört. Die kleinen Gefiederten erzählen von Liebe, Gemeinschaft, Bedürfnissen, Ängsten und Gefahren. Und auch von uns Menschen.

Lerne die Vogelsprache kennen

Mit gespitzten Ohren lernen wir, verschiedene Rufarten zu unterscheiden. Kleine Eselsbrücken helfen uns, charakteristische Gesänge wiederzuerkennen. Am Ende der Exkursion hörst du im großen Waldkonzert nicht mehr nur Vögel, sondern hier eine glückliche Amsel und dort eine aufgeregte Kohlmeise.

Stieglitz
Zaunkönig
Jungvögel im Nest

Anmelden und mitmachen

Der Workshop wird vom Naturkundemuseum Leipzig organisiert und geht auf der Museumswebsite in Kürze online. Bitte melde dich dort an.

Veranstaltungsort

Naturkundemuseum Leipzig
Lortzingstraße 3
04105 Leipzig

→ Zum Google Maps Standort

Wir treffen uns zu Beginn im Museum und gehen von dort aus gemeinsam ins Rosental.

Wetterbedingungen

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Sollte die Unwetterwarnstufe 2 ausgerufen werden, bleiben wir im Museum.

Wettergerechte Kleidung

Bitte ziehe Kleidung an, die die Arme und Beine bedeckt und Socken, die über die Hosenbeine gezogen werden können. So schützt du dich am besten vor Mücken und Zecken.

Schreibzeug und Fernglas

Wenn du magst, bring gern Schreibzeug und ein Fernglas mit.

Hast du noch Fragen? Dann schreib mir eine Nachricht!

Ranke