Wildnisschule in Leipzig

Globetrotter-Workshop Essbare Pflanzen kennenlernen

Die Natur bietet uns einen reichhaltig gedeckten Tisch. Im Wald, auf der Wiese oder am Wegrand wachsen oft essbare Wildpflanzen, mit denen wir uns an diesem Abend beschäftigen wollen.

Erwachsene

Mittwoch

11. August 2021

18 – 20 Uhr

Wilder Snack am Wegrand

Auf unserer Tour durchs Rosental halten wir Ausschau nach verschiedenen Kräutern: Wir erkunden Bestimmungsmerkmale, Verwechslungsgefahren, Wuchs- und Vermehrungsformen. Außerdem besprechen wir, wann wir welche Pflanzenteile sammeln können.

Der Fokus liegt dabei darauf, eine Handvoll Grünlinge sehr genau kennenzulernen, sodass du sie später auf einer Tour oder einem Spaziergang auch sicher wiedererkennen kannst.

Zum Abschluss brutzeln wir unsere gefundenen Kräuter vor Ort zu leckeren Wildnis-Chips.

Kräuter in der Pfanne
Naschen

Anmelden und Mitmachen

Der Workshop wird vom Globetrotter Leipzig organisiert und geht auf der Globetrotter-Website in Kürze online. Du findest die Veranstaltung im Slider unter "Nächste Events im Umkreis". Bitte melde dich dort an.

Kosten: 10 € pro Person, mit Globetrotter-Card 5 € pro Person

Gesundheitsnachweis: Es ist nicht mehr nötig, einen Gesundheitsnachweis zu erbringen. Beachte aber bitte, dass trotzdem nur gesunde Personen teilnehmen dürfen.

Es gelten die Bestimmungen des Vier-Fährten-Hygienekonzepts.

Grillplatz Marienweg

Der Grillplatz Marienweg befindet sich im hinteren Rosental, auf der Achse zwischen Wackelturm und Klärwerk.

Falls du mit dem Auto kommst, kannst du im Marienweg parken.

→ Zum Google Maps Standort

Wetterbedingungen

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Sie fällt nur aus, wenn für Leipzig die Unwetterwarnstufe 3 herausgegeben wird. Dann ist es im Wald zu gefährlich.

Wettergerechte Kleidung

Bitte ziehe dich wettergerecht an und packe einen warmen Pulli zusätzlich ein. Abends kann es schnell frisch werden, wenn wir uns nicht so viel bewegen.

Hast du noch Fragen? Dann schreib mir eine Nachricht!

Ranke