Wildnisschule in Leipzig

Globetrotter-Workshop Bäume bestimmen für Anfänger

An diesem Abend machen wir uns mit den wichtigsten Baumarten unserer Stadt vertraut.

Erwachsene

Mittwoch

7. Juli 2021

18 – 20 Uhr

Lichte Laubbäume

Wir wollen die grünen Riesen des Rosentals kennenlernen und besprechen, auf welche Merkmale wir beim Bestimmen achten müssen: Vor Ort vergleichen wir Blätter, beobachten Rinden und schauen die Wuchsform der Silhouetten an. Dadurch erfahren wir, welche Arten in unserem Auwald am häufigsten vorkommen und womit sie durch die Trockenheit der letzten Jahre zu kämpfen haben.

Dunkle Nadelbäume

Nadelbäume sind in einem Auwald sehr selten. Trotzdem gedeiht im Rosental eine Art besonders gut: die Eibe. Diesem giftigen Baum statten wir einen Besuch ab und klären die Unterschiede zu Tannen und Fichten.

Rinde abpausen
Haselblatt
Buchenkeimling
Eibe
Eiche

Anmelden und Mitmachen

Der Workshop wird vom Globetrotter Leipzig organisiert. Bitte melde dich auf seiner Website an.

Kosten: 10 € pro Person, mit Globetrotter-Card 5 € pro Person

Gesundheitsnachweis: Es ist nicht mehr nötig, einen Gesundheitsnachweis zu erbringen. Beachte aber bitte, dass trotzdem nur gesunde Personen teilnehmen dürfen.

Es gelten die Bestimmungen des Vier-Fährten-Hygienekonzepts.

Grillplatz Marienweg

Der Grillplatz Marienweg befindet sich im hinteren Rosental, auf der Achse zwischen Wackelturm und Klärwerk.

Falls du mit dem Auto kommst, kannst du im Marienweg parken.

→ Zum Google Maps Standort

Wetterbedingungen

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Sie fällt nur aus, wenn für Leipzig die Unwetterwarnstufe 3 herausgegeben wird. Dann ist es im Wald zu gefährlich.

Wettergerechte Kleidung

Bitte ziehe dich wettergerecht an und packe einen warmen Pulli zusätzlich ein. Abends kann es schnell frisch werden, wenn wir uns nicht so viel bewegen.

Hast du noch Fragen? Dann schreib mir eine Nachricht!

Ranke